Warum werden Sonnenschirme Als Sonnenschirme bezeichnet?

Tillman Kracht

Weil sie keine Sonnenschirme sind. Deshalb werden sie Sonnenschirme genannt, weil sie nicht die Art von Finish auf ihnen haben, die Sie mit "wahren" Sonnenschirmen bekommen. Ein echter Sonnenschirm hat diese Art von Finish nicht. Ich sage das, weil Man in der Regel sieht, dass viele der "wahren" Sonnenschirme mit einem dünnen glänzenden Finish verkauft werden. Ich weiß also nicht, ob diese Sonnenschirme wahr sind, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mich irre.

Damit Sie echte Sonnenschirme finden können, würde ich empfehlen, sicherzustellen, dass Sie eine anständige Menge an Zeit in Ihrem Tag haben, vor allem im Sommer, wenn die Sonne sehr heiß ist. Es ist auch eine gute Idee, eine Menge Sonnencreme auf Sie während dieser Stunden zu haben. Was ist ein "wahrer" Sonnenschirm? Ein Sonnenschirm ist einer dieser "falschen" Sonnenschutzmittel. Das Wort "wahre" Sonnenschutzmittel haben in der Regel eine matte Oberfläche, aber nicht alle Sonnenschutzmittel sind wahr. Manchmal ist ein Sonnenschutz ein wenig transparent, was bedeutet, dass es mit viel Haut in einigen Fällen getragen werden kann, aber es bedeutet auch, dass es nicht eine glänzende Oberfläche hat. Dies sind nur einige der vielen Gründe, um einen Sonnenschirm zu bekommen. Der Rest ist technischer, aber es gibt viele andere Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie eine Sonnencreme kaufen, einschließlich: Wie viel von einem Sonnenschutz sollte ich verwenden? Ist das Produkt undurchsichtig genug? Hat es einen guten Geruch? Wie lange dauert es? Sollte ich Balsam oder Öl verwenden? Ist es für empfindliche Haut geeignet? Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Sonnenschutzmittel Sie benötigen, bevor Sie es kaufen.

Wann Sonnenschutz zu kaufen Es gibt viele Gründe, warum Sie Sonnenschutz kaufen sollten, aber der wichtigste ist der Sonnenschutz, den Sie brauchen. Sogar kann zauberpulver aqua clean einen Testlauf sein. Wenn Sie für die Sonnencreme mit dem höchsten SPF gehen, werden Sie immer weniger Schutz haben. Wenn Sie eine Woche lang jeden Tag eine Sonnencreme tragen müssen, ist der wichtigste Faktor Ihre Haut. Sie werden auch nicht einen Sonnenblock finden, der Ihre Haut wohl fühlen wird, müssen Sie eine Menge Feuchtigkeitscreme und einige Sonnencreme verwenden. Zum Beispiel könnten Sie einen Hautschutz finden, der Mineralöl enthält, aber dies wird Ihnen weniger Schutz als ein normaler Sonnenschutz geben. Im Allgemeinen gilt: Je höher der SPF, desto weniger Schutz erhalten Sie. Genau das unterscheidet es von weiteren Produkten wie usb 3.0 nas. Wenn Sie mehr wissen möchten, überprüfen Sie die Sonnenschutzwerte. Es ist nicht nur die Anzahl der SPF, sondern der SPF pro Milligramm, der SPF pro Prozent ihrer Hautoberfläche (der Prozentsatz der abgedeckten Oberfläche) und die Menge des Öls und Mineralöls, die in Ihre Haut absorbiert wurden. Diese Informationen müssen wir wissen, wenn wir nach dem perfekten Sonnenschutz suchen. Genau das differenziert es von Artikeln wie kleider four flavor. Es gibt zwei Haupttypen von Sonnenblöcken. Im Unterschied zu Sonnenschirme kaufen kann es in Folge dessen merklich wirksamer sein. Die erste Art sind die photoprotectanten, die eine sehr lange Wasserdichtigkeit haben und nicht erneut aufgetragen werden müssen, und der zweite Typ sind die UV-Blocker, die nur angewendet werden, wenn Sie UV-Licht erhalten, und dann absorbieren sie es. Die fotoschützenden Arten sind auch die, die am Strand und in den sonnenverbrannten Bergen der südlichen Hemisphäre verwendet werden. Ich empfehle Ihnen, den Fotoschutztyp für alle Outdoor-Aktivitäten zu wählen, da sie in der Regel eine längere Wasserdichtigkeit als die UV-Blocker haben. Wenn Sie ein professioneller Fotograf sind, können Sie die fotoschützende Sonnencreme für Fotoshootings und Veranstaltungen erhalten. Es wird einfacher sein, Ihr Foto in der Photoprotectant-Typ Sonnencreme zu nehmen. Die UV-Blocker sind auch in der High-Fashion-Community wegen ihres starken UV-Schutzes beliebt.